Ablauf

  • Sie erhalten von uns einen umfangreichen Leitfaden zur Erstellung des Energiebedarfsausweises mit vielen wertvollen Tips, Vorlagen und konkreten Arbeitshilfen. Mit Hilfe diese Leitfadens bereiten Sie Ihr Projekt für die Berechnung nach EnEV auf.
  • An einem Vor-Ort-Termin bei Ihnen im Büro führen wir Sie und Ihre Mitarbeiter anhand Ihrer EnEV-Software oder einer von uns exemplarisch gestellten Software an Ihrem Projekt in die Berechnungen nach EnEV sowie die Strategien der Energieplanung mit Variantenbildung und energetischer sowie ökonomischer Bewertung der Maßnahmen ein.
  • Auf Wunsch kann bei diesem Termin auch eine Beratung bei der Auswahl einer Software mit Demonstration verschiedener Programme als zusätzliche Leistung erfolgen.
  • Während der Bearbeitung des Projekts in Ihrem Haus berät sie unsere Telefonhotline zu Bürozeiten in allen Fragen zur Erstellung des Energiebedarfsausweises und der Energieplanung.
  • Nach Abschluß des Projekts können Sie uns Ihre Daten zu einer Schlußkritik einsenden, in der Sie nochmals wertvolle Tips zur Optimierung des Arbeitsablaufes und zur energetischen Optimierung von Gebäuden erhalten.

Anschließend sind Sie in der Lage, zukünftig die Berechnungen nach Energieeinsparverordnung selbständig sicher auszuführen und mit Ihren Fachplanern zu koordinieren sowie Gebäude energetisch zu optimieren und Ihren Kunden mehrere Varianten mit energetischer und ökonomischer Bewertung als Entscheidungsgrundlage zu präsentieren.